+++ Vor 20 Jahren: Am 4. November 1997 wurde der Bäderverein Kevelaer e.V. gegründet. Dank an alle Mitglieder für die Treue und Unterstützung +++

Nun gibt es zwei Baustellen
Viele Jahre hat der Bäderverein für den von der Politik versprochen Ersatzbau des Lehrschwimmbeckens an der St. Antonius-Grundschule gekämpft. Mit Erfolg. Am 10. Oktober 2017 erfolgte am Hallenbad der Spatenstich für den Bau eines Mehrzweckbeckens in Anwesenheit von Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks. Und das aus gutem Grund: Der Bund hat diese Baumaßnahme mit 1,1 Millionen Euro gefördert.

Unser Bewerbungsmotto „Jedes Kind soll schwimmen lernen“ ist also angekommen. Der Rat der Stadt Kevelaer hatte bereits Ende 2015 mit Mehrheit dieses Bauprojekt befürwortet. Der Bäderverein beteiligt sich mit 150.000 Euro an dieser Maßnahme. Diese Summe konnte in den vergangenen Jahren nur mit Hilfe der Mitglieder und von Sponsoren, insbesondere der Sparkasse Kevelaer, erbracht werden. Danke für diese Unterstützung.

Das Freibad bleibt weiter außerhalb der Saison 2017 eine Baustelle. Das Technik-Team unter Leitung von Heinz-Peter Tebest hat mit der Erneuerung der Folien im Schwimmerbecken begonnen. Diese Sanierungsmaßnahme wird einige Jahre in Anspruch nehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Schürmanns
Vorsitzender
Mitglied werden

Wenn Sie Mitglied im Bäderverein Kevelaer e.V. sind ...sind Sie fein raus. Mitglieder des Bädervereins - das sind schon über 2.800 Bürger unserer Stadt - haben Tag für Tag freien Eintritt im Freibad.  

Eine ganze Saison lang... und das für die ganze Familie für 46 €. 

Mitglied werden im Bäderverein ist ganz einfach. Das Anmeldeformular erhalten Sie hier oder während der Saision auch an der Kasse des Freibads.

mehr lesen...


Kontakt

 

freibad-kevelaer.de

Freibad Kevelaer
Dondertstraße 25
Tel.: (02832) 122 998

info@freibad-kevelaer.de

freibad kevelaer bei facebook

Bäderverein Kevelaer e.V.

 

WebMaster
Dieter Gohsens
Kapeller Hofweg 25
40595 Düsseldorf
dgohsens@perfect-office.net